Startseite

WER WIR SIND

UND WAS WIR TUN 


Uns, den VSStÖ, gibt es schon seit 1893.
Seit jeher setzen wir uns dafür ein, dass alle die wollen ein Studium beginnen können, und an den Hochschulen demokratisch mitbestimmen können. Unabhängig davon wie viel Geld da ist, unabhängig davon welches Geschlecht mensch hat, unabhängig davon welche Nation im Reisepass steht. 


Uns gibt es an vielen Hochschulstandorten österreichweit, an manchen sind wir sogar  in der Exekutive der Österreichischen Hochschüler_innenschaft vor Ort, bundesweit sitzt für uns Dora Jandl im Vorsitzteam der ÖH Bundesvertretung. 

Wir setzen uns aber nicht nur für bessere Studienbedingungen ein, sondern sind auch der Ansicht, dass es in unserer Gesellschaft eine Reihe von Ungerechtigkeiten gibt, die aktiv bekämpft gehören. 


Wir finden es reicht nicht aus, sich nur zu beschweren, ohne etwas verändern zu wollen, weshalb wir uns stetig und aktiv für gesamtgesellschaftliche Veränderungen einsetzen.

Wir setzen uns für eine Gesellschaft ein, in der alle Personen tatsächlich die gleichen Chancen und Rechte haben, und eine Gesellschaft in der Solidarität und Miteinander vor Leistungsdruck und Konkurrenzkampf stehen. 


Egal ob du Tipps und Unterstützung im Studium brauchst, politisch diskutieren möchtest oder einfach Lust hast, Kolleg_innen kennenzulernen: Melde dich einfach bei uns  oder schau dich auf unseren diversen social media Kanälen um.


Vom 29. November bis 01. Dezember findet unser diesjähriges Herbstseminar statt, das Seminar für alle die im VSStÖ aktiv sind oder es noch werden wollen! Mehr Informationen dazu findet du hier.